Verkauft

Große französische Bronzeskulptur “Distraite” signiert Auguste Moreau

Französische Bronzeskulptur “Distraite” signiert Auguste Moreau

Diese elegante französische Bronzeskulptur von Auguste Moreau stellt eine junge Frau mit einem verträumten Gesicht dar. Es ist klar, dass sie in ihren eigenen Gedanken verloren ist. Und sie hält ein Buch mit einer Rose in der Hand, was darauf hindeutet, dass sie verliebt ist. Auch die beiden Vögel zu ihren Füßen deuten darauf hin, dass dieses Mädchen verliebt ist.

Das Design dieser antiken Bronzeskulptur ist sehr elegant und hat eine gut ausgewogene Komposition. Auch die Bronze hat eine warmbraune Patina in sehr gutem Zustand, die dieser antiken Skulptur ein attraktives Aussehen verleiht. Es hat eine beeindruckende Größe von 71 cm Höhe und wiegt 23 kg.

Auguste Louis Mathurin Moreau war ein französischer Bildhauer, der am 22. Februar 1834 in Dijon geboren wurde und am 11. November 1917 in Malesherbes starb. Er war der Sohn des Bildhauers und Malers Jean Baptiste Moreau und der jüngere Bruder der Bildhauer Hippolyte Moreau und Mathurin Moreau. So war es nur natürlich, dass er auch Künstler wurde. 1861 gab er sein Debüt im Salon, wo er bis 1913 ausstellte. Seine Themen waren vor allem Genreszenen, Pastorale und Allegorien. Sein Stil war realistisch und anmutig.

Literatur

  • Pierre Kjellberg “Bronzes of the 19th century” S. 505.

Sehen Sie mehr Skulpturen in unserer Galerie.


Sichere ZahlungWeltweiter Versand Professionelle Verpackung Transportversicherung


Was Ihnen auch gefallen könnte...

×