Prächtige mythologische Empire-Uhr mit Orpheus

 1,500.00

Vorrätig



Beschreibung

Mythologische Empire-Uhr aus Quecksilber vergoldeter Bronze aus dem frühen 19. Jahrhundert mit Orpheus, der die Tiere bezaubert. Diese mythologische Empire-Uhr hat fein gemeißelte Details, die die Geschichte von Orpheus und Eurydike darstellen. Auf der Uhr spielt Orpheus seine Leier in der Nähe eines Löwen. Er sitzt auf dem Uhrengehäuse, wo die römischen Ziffern die Stunden markieren. Das Ensemble ruht auf einem rechteckigen Sockel, der mit einem Fries verziert ist, der Orpheus darstellt der Cerberus (den dreiköpfigen Hund, der den Eingang zum Hades bewacht) bezaubert und seine Frau Eurydike rettet.

Das Uhrwerk ist ohne Modifikation gut erhalten. Es hat Drahtaufhängung und schlägt die Stunden und halbe Stunden auf eine Glocke. Das Uhrwerk wurde professionell gereinigt und gewartet und ist in einwandfreiem Zustand. Es wird komplett mit Glocke, Pendel und Schlüssel geliefert. Um 1820.

Orpheus und Eurydike

In der griechischen Mythologie war Orpheus der Sohn des Königs Oiagros von Thrakien. Orpheus hatte die Gabe des Singens von seiner Mutter Calliope geerbt. Apollo gab ihm eine Leier, und als Orpheus sein Lied spielte, konnte niemand seiner göttlichen Kraft widerstehen. Alle Tiere in der Natur, die Bäume und sogar die Steine bewegten sich.

Orpheus heiratete die Nymphe Eurydike, aber ihr Glück war von kurzer Dauer. Eurydike starb tragisch, nachdem er von einer Schlange gebissen worden war. Orpheus war sehr traurig und sang eine Klage, und dann umringten ihn die wilden Tiere, und die Bäume hörten auf zu rascheln. Dann hatte Orpheus einen Plan, seine Frau aus der Unterwelt, dem Reich der Toten, zurückzubringen. Der Eingang zur Unterwelt wurde von Cerberus bewacht, der oft als Hund des Hades bezeichnet wird. Cerberus war ein mehrköpfiger Hund, der die Tore der Unterwelt bewacht, um zu verhindern, dass die Toten gehen. Es wird normalerweise beschrieben, dass er drei Köpfe hat, eine Schlange für einen Schwanz und Schlangen, die aus mehreren Teilen seines Körpers herausragen.

Der Plan scheint gut zu funktionieren, wenn Orpheus die Wächter der Unterwelt mit seinem Lied bezaubert. Schließlich erlauben sie Eurydike, mit ihm in das Land der Lebenden zurückzukehren. Voraussetzung ist jedoch, dass Orpheus Eurydike nicht ansehen darf, bevor sie die Unterwelt verlassen. Als Orpheus zurückblickt, um zu sehen, ob Eurydike ihm folgt, bricht er die Bedingung und Eurydike muss in der Unterwelt bleiben.

Das Basrelief auf der Uhr zeigt diese Szene, als Orpheus die Unterwelt betritt und die Wächter mit seinem Lied bezaubert. In der Mitte sehen wir den dreiköpfigen Cerberus und rechts Eurydike.

Zusätzliche Information

Gewicht 4.6 kg
Größe 25 × 10.5 × 38 cm