Verkauft

Erhabenes Großes Paar vergoldeter Bronze Französische Kandelaber Charles X

Beschreibung

Großes Paar vergoldeter Bronze Französische Kandelaber Charles X

Ein prächtiges Paar Französischs Kandelaber aus vergoldeter Bronze Charles X mit vier Leuchter-Armen. Der Sockel in Form eines geschwungenen Dreiecks trägt einen dreibeinigen Sockel mit beblätterten und gadronierten Löwentatzen. Diese Löwentatzen werden von einem kannelierten Schaft gekrönt, der mit Rillen und Palmetten verziert ist. Weiter oben sehen wir eine umgedrehte Vase, von der drei Arme zu den vasenförmigen Kerzenhaltern führen. Diese Leuchter-Armen haben die Form eines Füllhorns und sind mit Blumenranken verziert. Außerdem werden die Kandelaber in der Mitte von einem vierten Kerzenhalter gekrönt. Alle vier Kerzenhalter sind mit Palmblättern und Blumen verziert. Ein separates und abnehmbares Flammenformstück zum Löschen der Flammen kann in jeden der Kerzenhalter eingesetzt werden.

Dieses Paar französischer Kandelaber aus vergoldeter Bronze ist ein hervorragendes und wirklich dekoratives Stück in einem sehr guten Zustand.

Frankreich, um 1830.

Abmessungen

Höhe 61 cm, Sockel 15 x 15 cm, Durchmesser 25 cm.
Gewicht: 8,5 kg (für das Paar).