Verkauft

Außergewöhnlich seltenes Paar Amphorenförmiger früher französischer Empire-Kerzenständer

Beschreibung

Paar Amphorenförmige frühe französische Empire-Kerzenständer

Ein außergewöhnlich seltenes und besonderes Paar von amphorenförmigen frühen Empire-Kerzenhaltern. Sie sind in patinierter Bronze mit vergoldeten Bronzeverzierungen ausgeführt. Die Vasen haben eine warme dunkelbraune Patina und zwei Hirschköpfe an der Seite bilden die Griffe der Vasen. Zwischen diesen Köpfen, auf der oberen Vorderseite der Vasen, sehen wir eine Blumengirlande mit einem Schleifenband.

Beide Vasen ruhen auf einem rechteckigen Sockel, der ein Dekor in Form eines kannelierten Kerzenhalters mit zwei Schlangen hat.

Die Verarbeitung und die Dekoration sind von höchster Qualität und sehr raffiniert. Dieses Paar Empire-Kerzenhalter stammt aus dem Beginn der französischen Empire-Zeit.

Abmessungen: 35 cm hoch, 10 cm breit, 9 cm tief. Größe des Sockels: 9 cm x 9 cm.
Gewicht: 3,8 kg (für das Paar).