Verkauft

Atemberaubendes Paar französischer Empire-Kerzenleuchter, zugeschrieben Ravrio

Beschreibung

Paar französische Empire-Kerzenleuchter, Ravrio zugeschrieben

Dieses prächtige und große Paar französischer Empire-Kerzenhalter, ein Ravrio zugeschriebenes Modell, hat viele reiche Verzierungen, die alle prächtig geschnitzt sind. Die Qualität der Schnitzerei dieses außergewöhnlichen Paares französischer Empire-Kerzenhalter zeigt Ihnen, dass es sich um das Werk eines großen Bronze-Meisters handelt.

Der Kerzenhalter auf dem Oberteil hat die Form einer Vase mit raffinierten Verzierungen. Und unter ihnen gibt es eine Vielzahl von verschiedenen verschlungenen Mustern. Die Verzierungen auf dem Sockel stellen eine Schlossgartenszenerie dar. Wir sehen zum Beispiel Gartenvasen mit Blumen und flankiert von zwei Schwänen. Außerdem gibt es Springbrunnen mit umliegenden Pflanzen und Blumen.

Alles an diesen bemerkenswerten Kerzenleuchtern strahlt einen Eindruck von Größe aus, nicht nur die Verarbeitungsqualität, sondern auch die größeren als üblichen Abmessungen.

Diese französischen Empire-Kerzenleuchter sind in vergoldeter Bronze mit matter und glänzender Vergoldung ausgeführt. Sie sind in einem sehr guten Zustand.

André-Antoine Ravrio (Paris, 1759 – 1814) war ein französischer Bildhauer in Bronze. Er wurde 1777 Gießereimeister und machte sich 1790 selbstständig. Berühmt wurde er durch die Lieferung von Ausstattungsbronzen für eine prestigeträchtige Klientel, insbesondere für Kaiser Napoleon I.

Abmessungen: 33 cm hoch, 14 cm Durchmesser.
Gewicht: 1,9 kg (für das Paar).

Zusätzliche Information

Gewicht 1.9 kg
Größe 14 × 14 × 33 cm